Frühjahr-Schnellschachturnier

Am Montag wurde die 4. – 6. Runde des Frühjahr-Schnellturniers gespielt. Nach 6 Runden führen Norbert und Ralf (je 4,5 Punkte) vor Christoph (3,5), Frank und Gernot (je 3 Punkte).

In der vierten Runde verlor Andrè gegen Ralf extrem unglücklich, während Christoph gegen Frank gewinnen konnte. Überraschend war der Sieg des jungen Kevin gegen Leo.

In Runde 5 konnte Ralf im Königsgambit Norbert durch risikoreiches Opferspiel an den Rand einer Niederlage bringen, verpatzte seinen Vorteil jedoch im Endspiel.

Danach konnte er überraschend gegen Christoph gewinnen, der zuvor alle Partien souverän geführt hatte. Leo erreichte in der 6. Runde eine strategisch aussichtsreiche Stellung gegen Norbert, spielte dann aber ungenau.

Da am nächsten Montag das Monatsblitzen stattfindet, geht es am 14.04. weiter mit folgenden Begegnungen:

Runde 7: Ralf – Frank, Leo – Christoph, Wolfgang – Norbert und Kevin – André, Gernot spielfrei.

Runde 8: Norbert – Kevin, Christoph – Wolfgang, Frank – Leo, Gernot – Ralf, André spielfrei.

Runde 9: Leo – Gernot, Wolfgang – Frank, Kevin – Christoph, André – Norbert, Ralf spielfrei.

Die aktuelle Tabelle findet man hier.