Christian gewinnt Mai-Blitzen

Zum Monatsblitzen fanden sich heute zwölf Teilnehmer und Teilnehmerinnen gutgelaunt im Spiellokal ein.

IM Christian Seel konnte wieder einmal seiner Favoritenrolle gerecht werden und siegte souverän mit 11 aus 11 Punkten. Christian äußerte sich zufrieden mit seinem Spiel. Auf dem Treppchen folgten IM Norbert Coenen (9) und IM Hans-Hubert Sonntag (8,5). Vierter wurde Marcel Singh (SC Eschweiler, 7) vor Sven Titgemeyer (6, dabei Sieg gegen Hans-Hubert) und FM Frank Dischinger (5,5). Thomas Titgemeyer und Gast Mathias teilten sich mit 5 Punkten den siebten Platz. Hervorragend auch das Abschneiden des jungen Martin Zhang von SF Hörn, der in dem starken Feld 4 Punkte erreichte.