Aachener Open 1.Tag

Am heutigen Samstag, den 11.10. fand der erste Tag des Aachener Opens mit insgesamt 46 Teilnehmern in der Aachener Couvenhalle statt. Das Jugendturnier U14 wurde von Daniel Badermann von den Schachfüchsen Kempen gewonnen. Insgesamt spielten 22 Kinder und Jugendliche mit. Die parallel ausgetragene offene Hochschulmeisterschaft sah bei 24 Teilnehmern mit den IMs M.Roeder und C. Seel zwei klare Favoriten, die ihrer Rolle auch mit jeweils 6,5/7 gerecht wurden. Nach Feinwertung erzielte Matthias Roeder den ersten Platz.
Bester Teilnehmer der RWTH Aachen und damit Hochschulmeister wurde C. Jablonowski mit 4,5 Punkten.
Alle Tabellen der beiden in angenehmer Atmosphäre ausgetragenen Turniere findet man unter „Turniere“.
Am morgigen Sonntag, den 12.10. findet das Hauptturnier ab 10:00 statt. Anmeldeschluss ist 09:45.