Philipp Lamby ASVb-Meister

Die ASVb-A-Meisterschaft wurde dieses Jahr von DJK Aufwärts Aachen ausgerichtet. Es nahmen 18 Spieler aus 9 Vereinen teil.
Dr. Philipp Lamby, Spitzenspieler unserer zweiten Mannschaft, wurde am letzten Mittwoch seiner Favoritenrolle gerecht und gewann das Turnier und damit den Verbandsmeistertitel des Aachener Schachverbandes mit 6 aus 7 Punkten.
Er startete mit 5 aus 5, musste aber dann eine unerwartete Niederlage gegen Gerd Kathstede (Aufwärts) einstecken. Spiros Alexopoulos (ASV 3) hatte das Pech, in der letzten Runde gegen Philipp antreten zu müssen und fiel durch seine Niederlage zurück. Er landete auf einem respektablen Mittelfeldplatz mit 3,5 Punkten.
Zweiter wurde Mitfavorit Sascha Schiffers (SF Hörn), der sich in der dritten Runde im direkten Duell mit Philipp geschlagen geben musste. Dritter wurde David „Bobby“ Whitmire (PTSV), Philipps Gegner aus Runde 4.