Tabellenzweiter zur Saisonhalbzeit

Nach dem unglücklichen Verlust in der ersten Runde gegen DJK Aufwärts läuft es wieder rund für die Erste. Mit einem knappen 4,5:3,5 gegen Bundesligaabsteiger SF Katernberg (Essen) konnten wir wichtige Punkte sammeln und unsere Siegesserie fortsetzen.

Dabei waren Tom Piceu und Rudolf Meessen wieder einmal die Matchwinner.

Nun stehen wir auf dem vielversprechenden zweiten Tabellenplatz und können von mehr träumen.

In der nächsten Runde am 31.01. geht es allerdings zum mehrfachen Deutschen Mannschaftsmeister SG Porz.