Aufstieg der Zweiten: 6,5-1,5 Sieg gegen Pulheim

Durch einen klaren 6,5:1,5 Sieg gegen Pulheim am heutigen letzten Spieltag steigt unsere zweite Mannschaft nun in die SVM-Regionalliga auf!

Von dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an das Team!!

Wir traten mit voller Mannschaft an und waren von den Zahlen her klar favorisiert. So lief dann der Kampf auch recht schnell in unsere Richtung, Norbert stand aus der Eröffnung heraus positionell besser und auch Frank war offensiv in der gegnerischen Stellung zuwerke.

Bei Franz-Josef und Ralf wurde nach und nach die Initiative übernommen, auch Christoph hatte das Läuferpaar gewonnen und wurde am Königsflügel aktiv. So gingen dann in der ersten Zeitnotphase alle beschriebenen Partien zu unseren Gunsten aus und Sven steuerte noch einen halben Punkt bei nachdem er ein Endspiel mit Qualität weniger aber Bauern als Kompensation remis halten konnte. Bei Philipp war die Partie lange ziemlich ausgeglichen und endete im Endspiel Remis, Thomas musste mit Minusbauer lange für das Remis arbeiten, konnte dieses aber im Endspiel T+L mit ungleichfarbigen Läufern sichern.

Somit haben wir überzeugend 6,5-1,5 gewonnen und sind mit 17 von 20 möglichen Mannschaftspunkten punktgleich mit Würselen an der Spitze der Verbandsliga West. Aufgrund des gewonnenen Direktvergleichs spielen wir nächstes Jahr in der SVM-Regionalliga und dürfen bis dahin den verdienten Aufstieg feiern.