IM Sonntag gewinnt Dezember-Monatsblitzen

Beim gestrigen Monatsblitzen wurde Hans-Hubert seiner Favoritenrolle mehr als gerecht, gab nur ein Remis ab und gewann die anderen Partien souverän. Damit übernahm er auch den zweiten Platz in unserer Blitz-Wertung. Mit 8.5 Punkten aus 10 Partien belegte Tim Hoffmann von der DJK Aufwärts Aachen den zweiten Platz. Nikos Begnis …

Zweite verliert gegen Bonn-Beuel

Am letzten Sonntag hatten wir den Schachclub Bonn-Beuel zu Gast. Das Team spielt schon sehr lange in der Regionalliga und ist sicher ein heißer Kandidat für den Aufstieg. Das Team aus Bonn besteht aus starken Spielern zwischen 2100 und 2200 und hat damit insbesondere in der Mitte gegen uns klare …

Erfolgreiches ASV-Wochenende

Am Samstag spielten unsere dritte bis sechste Mannschaft auf der ASVb Ebene. In der Bezirksliga konnte unsere Dritte gegen die favorisierten Sportfreunde Hörn erfolgreich standhalten und holte ein 16-16 (4-4). Damit bleibt das Team weiterhin mannschafts- und brettpunktgleich mit den Hörnern auf Platz 1. Kaloyan, Jonas und Adrian konnten ihre …

Leistungsgerechtes 4:4 im Lokalderby

Am vergangenen Sonntag kam es in der zweiten Runde der 2.Bundesliga-West zum Lokalderby zwischen ASV I und dem SV Würselen. Da die zentrale Bundesligaplanung diese Runde auf den in Nrw als sportfrei festgelegten Totensonntag gelegt hatte, haben wir diesen Heimkampf in Eupen im schönen Vereinsheim des SK Rochade ausgetragen. Dafür …

ASV Spieler beim European Chess Club Cup

In Novi Sad, Serbien beginnt heute der European Chess Club Cup 2016. Aus der Region nehmen der SK Rochade Eupen-Kelmis und der SK Turm Eynatten teil. In diesen Mannschaften sind mit Felix Klein, Martin Ahn, Rudolf Meessen, Norbert Coenen (alle Rochade Eupen) und Thomas Koch (Eynatten) insgesamt fünf Spieler unseres …

Zwei Sieger bei der Aachener Stadtmeisterschaft

Das gestrige Finale der Aachener Stadtmeisterschaft war mindestens doppelt so spannend wie die zeitgleich stattfinden Spiele der UEFA Championsleague. Nach der vorletzten Runde lagen Tom Höfken und Philipp Lamby punktgleich in Führung. In der letzten Runde hatte es Philipp mit Toms Vereinskameraden Feyyaz Negüs zu tun. Dessen Dame schlug einen …

Willi Joisten ist verstorben

Nur wenige Wochen nach dem Tod von Dr.-Ing. Rudolf Bücken haben wir leider wieder den Tod eines langjährigen Vorstandsmitglieds und äußerst verdienten ehemaligen Mitglieds zu beklagen.  Willi Joisten ist am vergangenen Samstag, dem 22.10.2016, verstorben.  Willi organisierte unser Vereinsleben seit Mitte der achtziger Jahre insgesamt etwa zwanzig Jahre lang! Unvergessen bleibt …

Stadtmeisterschaft: Führungswechsel (Update)

In der sechsten und vorletzten Runde der Stadtmeisterschaft verlor Shridhar Rajashekarraju seine Tabellenführung. In seiner Partie gegen Philipp Lamby spielte er in einer scharfen Variante der französischen Verteidigung seinen Angriff am Damenflügel etwas zu langsam und erlaubte dem Weißen, das Zentrum zu sprengen. Im anschließenden Handgemenge hatte der Turnierleiter die …

Stadtmeisterschaft: Schwarzer Tag für Weiß

In der 5.Runde der Stadtmeisterschaft kamen die weißen Steine ziemlich unter die Räder: acht von elf Partien gingen für den Anziehenden verloren — und zwar vor allem an den Spitzenbrettern. Insbesondere büßte Tom Höfken mit seiner Niederlage gegen Shridhar R die Führung in der Tabelle ein. In einem modernen, anspruchsvollen …